Banner
 
Uebergang
Bookmark

RLFA 2000 (Rüstlöschfahrzeug)

Daten

Marke:
Steyr
Typ:
15 S 23
Aufbau:
Rosenbauer
Funkrufname:
Tank Moosbrunn
Baujahr:
1989
Besatzung:
1:8
Gesamtgewicht:
15 t
Motorleistung:
165 kW (224 PS)
Sonstiges:
2. 000 l Wasser, Pumpe (2400 l/min), Wasserwerfer, Hochdruckschnell- angriffseinrichtung, hydraulisches Rettungsgerät, Seilwinde 5t, Notstromaggregat 8 kVA, Be- und Entlüftungsgerät, 3 Atemschutzgeräte, Tauchpumpe 870 l/ min,...
  Rüstlöschfahrzeug


Das Rüstlöschfahrzeug ist ein sehr umfassend ausgestattetes Fahrzeug, da sowohl technische als auch Brandeinsätze bewerkstelligt werden können, da es neben der umfassenden Ausrüstung für Brandeinsätze, beispielsweise der 2000 l Wassertank, auch eine vollständige Ausrüstung für technische Einsätze besitzt. Neben einer formstabilen Hochdruckschnellangriffsleitung, die sich besonders gut bei Haus- und Zimmerbränden für den raschen Löschmitteleinsatz eignet, verfügt das RLF auch über einen Hydraulischen Rettungssatz, mit dem verunfallte Personen rasch beispielsweise aus Autos befreit werden können. Zur Bergung von Fahrzeugen eignet sich die 60 m lange 5t Seilwinde ganz besonders.




 
Zurück Top Vor
Archiv    Sitemap    Kontakt    Impressum
Home Über uns Furhpark Mannschaft Einsätze Übungen Bewerbe Info Kalender Service Gästebuch Forum