Banner
 
Uebergang
Bookmark


Di, 04.09.2012 Unterabschnittsübung


Übung

Fa. Taborsky, Gramatneusiedl


Unterabschnittsübung

 

Daten

Beginn:
17:00
Rückkehr:
18:15
Dauer:
1 Std. 15 Min.
Teilnehmer aus Moosbrunn:
18
Teilnehmer gesamt:
80
Übungsleiter:
HBI Karl Blaha (FF Gramatneusiedl)
Übungsleiter Moosbrunn:
HBI Christian Stummer

Eingesetzte Fahrzeuge

- RLFA 2000
X KLF
X KDOF
- VF
- Achse

Am Gelände der Fa. Taborsky wurde Dienstagnachmittag eine Unterabschnittsübung durchgeführt. Da das RLFA2000 der Freiwilligen Feuerwehr Moosbrunn in Reparatur stand, mussten die 18 Kameraden auf KLF und KDOF zurückgreifen. Einsatzszenario bildete ein Verkehrsunfall mit 4 PKW, einem Kesselwagon der ÖBB und eingeklemmte Personen. Weiters brach im angrenzenden Gebäude ein Feuer aus, wodurch Atemschutztrupps eine Personensuche durchführen mussten.

Im Anschluss gab es noch eine kurze Präsentation eines ÖBB Angestellten, der auf die Gefahren eines Einsatzes im Gleisbereich hinwies. Danach ging es zum gemütlichen Teil im Feuerwehrhaus der FF Gramatneusiedl über.

Feuerwehren:
FF Ebergassing
FF Gramatneusiedl
BTF Intier Eybl
FF Moosbrunn
FF Wienerherberg



Ähnliche Übungen:


 
Zurück Top Vor
Archiv    Sitemap    Kontakt    Impressum
Home �ber uns Furhpark Mannschaft Eins�tze �bungen Bewerbe Info Kalender Service G�stebuch Forum