Banner
 
Uebergang
Bookmark

Datenschutzerklärung

Information zur Verarbeitung von personenbezogenen Daten von Website-Besuchern durch die Freiwillige Feuerwehr Moosbrunn

Version 1.2 vom 13.05.2019

1. Rechtsgrundlagen und Zwecke der Datenverarbeitung


Der Schutz ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen.

Die Freiwillige Feuerwehr Moosbrunn verarbeitet als Verantwortlicher Ihre personenbezogenen Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (insbesondere DSGVO, TKG 2003).


Die Freiwillige Feuerwehr Moosbrunn verarbeitet jene personenbezogenen Daten, die uns von Ihnen mitgeteilt oder durch die Freiwillige Feuerwehr Moosbrunn bei Ihnen erhoben worden sind, zur Erfüllung von vertraglichen Verpflichtungen (Art 6 Abs 1 lit b DSGVO), auf Grund gesetzlicher Verpflichtungen (Art 6 Abs 1 lit c DSGVO sowie Art 9 Abs 2 lit b DSGVO), auf Grund Ihrer Einwilligung (Art 6 Abs 1 lit a DSGVO sowie Art 9 Abs 2 lit a DSGVO) sowie zur Wahrung unserer berechtigten Interessen (Art 6 Abs 1 lit f DSGVO).


Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt insbesondere zu folgenden Zwecken:

  • Zur Beantwortung von Anfragen, die Sie uns über die Website gestellt haben.
  • Zur Protokollierung der Websitenutzung, zur Auswertung der Server-Logs sowie zur Optimierung der Website.
  • Zur Abwehr von Angriffen gegen unsere Website.


2. Empfänger der personenbezogenen Daten


Für die Datenverarbeitung ziehen wir Auftragsverarbeiter heran.

Wir geben Ihre personenbezogenen Daten nur zur Erfüllung vertraglicher Verpflichtungen, auf Grund gesetzlicher Verpflichtungen, auf Grund Ihrer Einwilligung sowie zur Wahrung unserer berechtigten Interessen an folgende Empfängerkategorien weiter:

  • Gerichte
  • Zuständige Verwaltungsbehörden, insbesondere Finanzbehörden
  • Rechtsvertreter
  • externe IT-Dienstleister, u.a. Systemadministrator, Webhosting-Anbieter, Webanalyse-Anbieter


3. Web-Analyse


Unsere Website verwendet Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA. Google Analytics verwendet solche zielorientierten Cookies. Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de


Sie können dies verhindern, indem Sie Ihren Browser so einrichten, dass keine Cookies gespeichert werden.

Wir haben mit dem Anbieter einen entsprechenden Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen.

Ihre IP-Adresse wird erfasst, aber umgehend pseudonymisiert. Dadurch ist nur mehr eine grobe Lokalisierung möglich.

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs 3 TKG sowie des Art 6 Abs 1 lit a (Einwilligung) und/oder f (berechtigtes Interesse) der DSGVO.

Unser Anliegen im Sinne der DSGVO (berechtigtes Interesse) ist die Verbesserung unseres Angebotes und unseres Webauftritts. Da uns die Privatsphäre unserer Nutzer wichtig ist, werden die Nutzerdaten pseudonymisiert. Die Nutzerdaten werden für die Dauer von mindestens 25 Monaten aufbewahrt.


4. Dauer der Datenspeicherung


Ihre personenbezogenen Daten werden nur so lange von uns verarbeitet, wie es die oben genannten Zwecke erfordern. Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten jedenfalls bis zur Beantwortung Ihrer Anfrage sowie bis zum Ablauf der für den Verantwortlichen geltenden Verjährungs- und gesetzlichen Aufbewahrungsfristen. Außerdem verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten bis zur Beendigung von allfälligen Rechtsstreitigkeiten, bei denen die Daten als Beweis benötigt werden.


5. Hinweis auf Betroffenenrechte


Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit und Widerspruch zu. Dafür wenden Sie sich an uns.
Da wir die personenbezogenen Daten in unseren berechtigten Interessen verarbeiten, haben Sie grundsätzlich ein Widerspruchsrecht, wenn bei Ihnen Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, die gegen diese Verarbeitung sprechen.

Jene personenbezogenen Daten, die Sie uns auf Grundlage einer Einwilligung freiwillig zur Verfügung gestellt haben, können Sie jederzeit widerrufen. Ein Widerruf hat zur Folge, dass wir Ihre Daten ab diesem Zeitpunkt zu oben genannten Zwecken nicht mehr verarbeiten.

Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist die Datenschutzbehörde zuständig.


6. Aktualisierung dieser Datenschutzerklärung


Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung bei Bedarf an technische Entwicklungen sowie rechtliche Änderungen anzupassen oder zu aktualisieren.


7. Kontaktmöglichkeit


Sie erreichen uns unter folgenden Kontaktdaten:
Freiwillige Feuerwehr Moosbrunn
Florianiplatz 1
2440 Moosbrunn
Telefon: +43 2234 73516 (nicht ständig besetzt)
E-Mail: kommando@ff-moosbrunn.at



 
Zurück Top Vor
Home �ber uns Furhpark Mannschaft Eins�tze �bungen Bewerbe Info Kalender Service G�stebuch Forum